SERVICES

Neben den klassischen Aufgabenbereichen eines Eisenbahnverkehrsunternehmens erweitert die RATH Gruppe seit einigen Jahren ihr Portfolio an Leistungen im System Schiene. Auf die Herausforderungen der Digitalisierung reagierte die RATH 2016 mit dem Kauf von Anteilen an der VISCOM Datensysteme GmbH die bereits seit den Gründungstagen der RATH zu den engsten Partnern gehört. Neben der Digitalisierung ist ein akuter Personalmangel die zweite große Herausforderung der Eisenbahnbranche. Durch die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unseres Personals im Ausbildungszentrums LUKAS, können wir uns dieser Herausforderung stellen.

Die VISCOM ist 1988 gegründet worden und damit eines der ältesten noch bestehenden IT-Unternehmen in der Region Aachen. Die VISCOM stellt für die RATH Gruppe die IT-Infrastruktur und hält diese instand. In Zusammenarbeit mit den Tochterunternehmen der RATH-Gruppe, entwickelt die VISCOM inzwischen eisenbahnspezifische Software für weite Teile des Systems Schiene.

Der Geschäftsbereich Anwendungsentwicklung ist verantwortlich für die Planung, Programmierung und Integration von allen eisenbahnrelevanten, betrieblichen Softwareapplikationen der RATH Gruppe. Unser Team entwickelt maßgeschneiderte Softwarelösungen für den täglichen Betrieb der operativen Sparten. Bisher konnten verschiedene Module im Güterverkehr, im Personenverkehr, sowie in der Infrastruktur realisiert werden.

Unser Geschäftsbereich Systemintegration der VISCOM übernimmt die Integration von IT-Hardware, Systemen und Komponenten. Die gesamte Kunden-IT-Infrastruktur wird als Full-Service-Dienstleistung betreut, Service-vor-Ort stellt die System-Verfügbarkeit sicher, im Bedarfsfall mit einer Bereitschaft rund um die Uhr. Zu namhaften Herstellern der Branche wie Microsoft, Cisco, Hewlett-Packard, Lenovo, Sophos, Tobit Software u.a. besteht enger Kontakt durch Partnerprogramme und regelmäßige Qualifizierungen.

Ausbildungs­zentrum

Seit 2010 ist die RATH ein zertifizierter Ausbildungsbetrieb für Triebfahrzeugführer. Im Jahr 2016 haben wir unser Ausbildungskonzept weiter professionalisiert, durch die Ausgliederung des Ausbildungszentrums in die LUKAS und den Umzug in eigene Räumlichkeiten mit Verwaltungs- und Schulungsräumen. Seit 2019 verfügt die LUKAS zudem über einen eigenen Simulator zur Aus- und Weiterbildung von Triebfahrzeugführern. Neben der Ausbildung von Triebfahrzeugführern bietet die LUKAS auch die Ausbildung von Kundenbetreuern für den SPNV an, sowie die Weiterbildung und Schulung des Personals.

Aktuelle Job­angebote


Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google